chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Die Mitglieder und Zuständigkeiten der Flämischen Regierung 2019-2024

    Die Flämische Regierung setzt sich aus neun Ministern zusammen. Sie werden von 2019 bis 2024 regieren.

    Jan Jambon (N-VA)

    Ministerpräsident der Flämischen Regierung,
    Flämischer Minister für Außenpolitik, Kultur, IT und Facilitymanagement, zuständig für:

    • die allgemeine Regierungspolitik
    • die flämischen auswärtige Angelegenheiten
    • das Kulturerbe
    • die professionellen Künste
    • die soziokulturelle Arbeit für Erwachsene
    • die Katastrophenschäden
    • die Digitalisierung
    • das Facilitymanagement und der Informationstechnik.

    Hilde Crevits (CD&V)

    Vize-Ministerpräsidentin der Flämischen Regierung,
    Flämische Ministerin für Wirtschaft, Innovation, Arbeit, Sozialwirtschaft und Landwirtschaft, zuständig für:

    • die Wirtschaft
    • die strategische und politikorientierte Grundlagenforschung
    • die technologische Innovation
    • die Beschäftigung
    • die professionelle Ausbildung
    • die Sozialwirtschaft
    • die Landwirtschaft und Fischerei.

    Bart Somers (Open Vld)

    Vize-Ministerpräsident der Flämischen Regierung,
    Flämischer Minister für Lokale Verwaltung, Verwaltungsangelegenheiten, Zivilintegration und Chancengleichheit, zuständig für:

    • die Verwaltungsangelegenheiten
    • die Zivilintegration
    • die Politik der Chancengleichheit.

    Ben Weyts (N-VA)

    Vize-Ministerpräsident der Flämischen Regierung,
    Flämischer Minister für Bildung, Sport, Tierschutz und den Vlaamse Rand, zuständig für:

    • den Unterricht und die Ausbildung
    • die Politik bezüglich des Vlaamse Randes um Brüssel
    • den Sport
    • der Tierschutz.

    Zuhal Demir (N-VA)

    Flämische Ministerin für Justiz und Währung, Umgebung, Energie und Tourismus, zuständig für:

    • die Umwelt und die Politik für den ländlichen Raum
    • die Natur und die natürlichen Ressourcen
    • die Raumordnung
    • die Energie
    • der Tourismus
    • die administrative Rechtsprechung
    • die Justizhäuser und der elektronische Aufsicht.

    Wouter Beke (CD&V)

    Flämischer Minister für Wohlfahrt, Volksgesundheit, Familie und Armutsbekämpfung, zuständig für:

    • Wohlfahrt, Gesundheitspolitik und Familie
    • die Koordinierung der Politik der Armutsbekämpfung.

    Matthias Diependaele (N-VA)

    Flämischer Minister für Finanzen und Haushalt, Wohnungswesen und unbewegliches Kulturerbe zuständig für:

    • die Finanzen und den Haushalt
    • die Wohnpolitik
    • die Verwaltung und den Schutz des Immobilienerbes.

    Lydia Peeters (Open Vld)

    Flämische Ministerin für Mobilität und Öffentliche Arbeiten, zuständig für:

    • die Mobilität und die Öffentliche Arbeiten.

    Benamin Dalle (CD&V)

    Flämischer Minister für Brüsseler Angelegenheiten, Jugend und Medien zuständig für:

    • die Koordination der Politik bezüglich Brüssel-Hauptstadt
    • die Jugendarbeit
    • die Medien.

    Kontakt

    Flämische Regierung
    Martelaarsplein 19
    1000 Brüssel

    Tel: 02 552 60 00
    Fax: 02 552 60 01