chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Antrag Freistellung Kilometerabgabe

    Aller Güterkraftverkehr über 3,5 Tonnen soll ab dem 1. April 2016 in Belgien eine Maut bezahlen. Für bestimmte Fahrzeuge kann eine Freistellung der Maut beantragt werden.

    Fahrzeuge, die für eine Freistellung in Betracht kommen

    Die Freistellung kann für folgende Fahrzeuge beantragt werden:

    • Fahrzeuge, die ausschlieβlich für und durch die Armee, den Zivilschutz, die Feuerwehr und die Polizei benutzt werden und als solche äuβerlich erkennbar sind.
    • Fahrzeuge, die speziell und ausschlieβlich für medizinische Ziele ausgestattet sind und als solche äuβerlich erkennbar sind.
    • Fahrzeuge für Landwirtschaft, Gartenbau oder Forstwirtschaft, die nur im beschränkten Maβe die öffentlichen Straβen in Belgien benutzen und die ausschlieβlich für Landwirtschaft, Gartenbau, Fischzucht oder Forstwirtschaft angewendet werden.

    Wo können Sie die Freistellung beantragen?

    Die Adresse, die auf dem Kraftfahrzeugsbrief des Fahrzeuges erwähnt wird, bestimmt wo Sie die Freistellung beantragen sollten.

    • Flämische Region: Befindet sich die Adresse in der flämischen Region? Dann sollten Sie die Freistellung beim flämischen Steueramt beantragen. Der Antrag wird innerhalb 5 Arbeitstagen behandelt. Wenn zusätzliche Informationen benötigt werden, kann diese Frist verlängert werden.
    • Brüsseler Region: Befindet sich die Adresse in der Brüsseler Region? Dann sollten Sie die Freistellung bei der Brüsseler Region beantragen.
    • Wallonische Region: Befindet sich die Adresse in der Wallonischen Region? Dann sollten Sie die Freistellung bei Sofico beantragen.

    Ausland

    Die Freistellung für Fahrzeuge der Polizei, der Feuerwehr, des Zivilschutzes und der Armee, die im Ausland eingetragen sind, soll beim flämischen Steueramt beantragt werden.

    Die Freistellung für Fahrzeuge medizinischer Zwecke, die im Ausland eingetragen sind, soll bei der Brüsseler Region beantragt werden.

    Die Freistellung für Fahrzeuge in der Landwirtschaft, im Gartenbau oder in der Forstwirtschaft, die im Ausland eingetragen sind, soll bei Sofico beantragt werden.

    Wo gilt die Freistellung?

    Wenn ein Fahrzeug in einer der Regionen (Flandern, Brüssel, Wallonie) eine Freistellung bekam, dann ist die Freistellung auch in den anderen Regionen gültig.

    Kontakt

    VLABEL - Kilometerheffing (Flämisches Steueramt - Kilometerabgabe)

    Telefon: 024309432

    E-Mail: kilometerheffing@fb.vlaanderen.be