chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Ein Kind anerkennen

    Indem Sie ein Kind anerkennen, bestätigen Sie offiziell, dass Sie der Vater, die Mutter oder die Co-Mutter eines Kindes sind. Dadurch, dass Sie Ihre Elternschaft zum Ausdruck bringen, haben Sie dieselben Rechte und Pflichte Ihrem Kind gegenüber, wie Ihr Partner.
    Ein Kind anerkennen ist nicht immer notwendig. Wenn ein Kind innerhalb eines Ehebundes geboren wird, erhält es automatisch den Partner der Mutter als Vater oder Co-Mutter.

    Bedingungen

    Ein Kind kann nur anerkannt werden, falls die notwendigen Erlaubnisse erhalten wurden. Die Person, die zustimmen soll, hängt vom Alter des Kindes ab:

    • Wenn das Kind jünger als 12 Jahre ist, soll die Mutter zustimmen.
    • Wenn das Kind zwischen 12 und 18 Jahren ist, sollten die Mutter und das Kind zustimmen. Jedoch, wenn das Kind ein(e) gleichgestellte(r) Minderjährige(r) ist, ist nur die Zustimmung des Kindes benötigt.
    • Wenn das Kind 18 Jahre oder älter ist, sollte nur das Kind zustimmen.

    Procedure

    Man kann ein Kind anerkennen:

    • vor der Geburt, mit einem Zeugnis, das das vorhergesehene Geburtsdatum meldet. Der Gynäkologe kann dieses Zeugnis erstellen.
    • bei der Geburtsanzeige.
    • nach der Geburtsanzeige (die Meldefrist ist unbeschränkt).

    Damit Sie ein Kind anerkennen können, brauchen Sie ein Zeugnis vom Standesamt Ihrer Gemeinde, oder der Gemeinde, in der das Kind geboren wird oder wurde. Beide Eltern sollten anwesend sein.

    Wenn Sie das Kind vor der Geburt anerkennen in einer Gemeinde, die nicht der Geburtsort ist, sollten Sie während der Geburtsanzeige des Kindes eine Kopie des Anerkennungszeugnisses mitbringen.

    Es ist auch möglich ein Kind mittels eines Notars anzuerkennen. Für mehr Auskünfte, bitte nehmen Sie mit einem Notar Kontakt auf.

    Wenn der Vater mit einer anderen Person als der Mutter des Kindes verheiratet ist, oder wenn die Mutter mit einer anderen Person als dem Vater des Kindes verheiratet ist, sollte der betroffene Ehepartner über die Anerkennung informiert werden.

    Requisites

    • Ausweise
    • Eine Kopie ihrer Geburtsurkunden
    • Ein Zeugnis eines Arztes, wenn Sie das Kind vor der Geburt anerkennen möchten. Dieses Zeugnis bestätigt die Schwangerschaft der Mutter und meldet das vorhergesehene Geburtsdatum.

    Betrag

    Die Anerkennung eines Kindes ist kostenlos.

    Kontakt

    FOD Justitie (FÖD Justiz)
    Waterloolaan 115
    1000 Brüssel

    Telefon: 02 542 65 11
    E-Mail: info@just.fgov.be