chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Schulzulagen für den Grundschul- und Sekundarunterricht

    Die Kosten, die mit dem Schulbesuch verbunden sind, können sich ganz schön summieren. Darum gewähren die flämischen Behörden in bestimmten Fällen eine Schulzulage.

    Bedingungen

    Um eine Schulzulage erhalten zu können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Diese betreffen:

    • Ihre Staatsangehörigkeit
    • Ihr Einkommen
    • die Schule oder das Studium Ihrer Wahl

    Staatsangehörigkeit

    Sie müssen Belgierin bzw. Belgier sein. Wenn Sie das nicht sind, müssen Sie oder Ihre Eltern bereits einige Zeit in Belgien wohnen, arbeiten oder gearbeitet haben.

    Einkommen

    Ob Sie eine Schulzulage erhalten oder nicht, hängt unter anderem von Ihrer familiären Situation und der Höhe Ihres Einkommens ab. Außer Ihrem Lohn zählen hierzu z. B. auch erhaltene finanzielle Unterstützungen und Unterhaltszahlungen. Auch das Katastereinkommen Ihres Wohngebäudes spielt bei der Berechnung in bestimmten Fällen eine Rolle.

    Schule oder Studium

    Sie müssen eine anerkannte Ausbildung an einer von der Flämischen Gemeinschaft anerkannten, finanzierten oder subventionierten Schule absolvieren. Für jede Ebene des Bildungssystems gibt es auch noch einige weitere Voraussetzungen.

    • Vorschulunterricht
      Vorschulkinder müssen eine altersabhängige Mindestzahl an Tagen in die Vorschule gehen.
       
    • Primarunterricht
      Schülerinnen und Schüler dürfen nicht zu häufig unberechtigt fehlen. Wer in zwei aufeinanderfolgenden Schuljahren mehr als 29 halbe Tage (pro Schuljahr) unberechtigt gefehlt hat, verliert seine Zulage.
       
    • Sekundarunterricht
      Bis zu dem Schuljahr, in dem Sie 22 werden, können Sie eine Schulzulage erhalten. Für einige Ausbildungen sind Ausnahmen vorgesehen.
      Auch im Sekundarunterricht dürfen Sie nicht zu häufig unberechtigt fehlen. Wenn Sie in zwei aufeinanderfolgenden Schuljahren mehr als 29 halbe Tage (pro Schuljahr) unberechtigt gefehlt haben, verlieren Sie Ihre Zulage.

    Procedure

    • Sie reichen Ihren Antrag auf eine Schulzulage am besten elektronisch ein.
    • Sie können sich aber auch für eine Papierfassung entscheiden. Die Antragsformulare können Sie in der Schule erhalten oder telefonisch über die kostenlose Nummer 1700 bestellen. Sie können das Antragsformular für eine Schulzulage auch downloaden.

    Betrag

    Der Betrag der Schulzulage hängt von verschiedenen Faktoren ab.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Afdeling Studietoelagen (Abteilung Studienbeihilfen).

    Weitere Informationen

    Kontakt

    Afdeling Studietoelagen (Abteilung Studienbeihilfen)
    Koning Albert II-laan 15
    Consciencegebouw
    1210 Brüssel
    Tel.: 1700