chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Die flämische Anpassungsprämie

    Ist Ihre Wohnung den körperlichen Beschwerden des Alters nicht mehr angepasst?  Dann können Sie vielleicht auf die Unterstützung der flämischen Anpassungsprämie rechnen.

    Die flämische Anpassungsprämie ist eine finanzielle Unterstützung für Personen über 65 Jahre, die ihre Wohnung an die Bedürfnisse des Alters anpassen möchten, sie wird z.B. für die Installation technischer Hilfsmittel oder für Umbauten welche die Zugänglichkeit erhöhen, gewährt.

    Bedingungen

    Voraussetzungen

    Sie können die Anpassungsprämie als Bewohner oder als Vermieter beantragen.

    • Der Bewohner ist die Privatperson, die eine Wohnung am Antragsdatum aufgrund eines Sachenrechts bewohnt oder, die einen Mietvertrag von mindestens drei Jahren abgeschlossen hat. 
    • Der Vermieter ist der Inhaber-Vermieter der Wohnung, der am Antragsdatum einen Mietvertrag für mindestens neun Jahre mit einem sozialen Vermietungsbüro abgeschlossen hat.

    Ob Sie die Anpassungsprämie bekommen, hängt ab von:

    • Ihrem Alter
    • Ihrem Einkommen
    • Ihrer Wohnung
    • den Rechnungen der Arbeiten.

    Procedure

    Sie können die Anpassungsprämie erst nach der Durchführung der Arbeiten und nach dem Umzug in die Wohnung beantragen. Bitte fügen Sie alle Rechnungen Ihrem Antrag bei.

      Eine Entscheidung erfolgt innerhalb von 3 Monaten nach einem korrekten und vollständigen Antrag. Die Auszahlung erfolgt 3 Monate nach der Entscheidung.

      Betrag

      Der Betrag der Anpassungsprämie beläuft sich auf 50% des Kostpreises der Arbeiten. Die Prämie beträgt maximal 1.250 Euro.

      Weitere Informationen

      Kontakt

      Wonen-Vlaanderen (Flämischen Agentur für das Wohnungswesen)
      Havenlaan 88 bus 40B
      1000 Brüssel

      Tel.: 1700
      Fax: 02 553 82 55
      wonen@vlaanderen.be