VLAM auf Fruit Logistica

25 belgische Lieferanten von Kartoffeln, Obst, Gemüse und Obstbäumen begrüßen Sie in Berlin auf dem Stand des VLAM (Flämisches Zentrum für Agrar- und Fischereimarketing) auf der Fruit Logistica. Zusammen mit den anwesenden Genossenschaften präsentieren sie den Besuchern ein breites Angebot an Produkten in Spitzenqualität. Besuchen Sie sie in Halle 6.2 auf den Ständen B-04, B-05, B-06 und B-07.

Neuer Stand
VLAM nimmt mit einem neuen Standkonzept teil. Eine helle und leichte Struktur in Weiß mit einem gelben Akzent, die auf die Region Flandern verweisen soll, wird mit anschaulichen Auslagen für Produkte kombiniert. Oben auf dem Stand lenken Endlos-Videobänder die Aufmerksamkeit auf die Produkte und betonen die Vorzüge der belgischen Produkte.

Frisches Obst und Gemüse
Teilnehmende Firmen sind: Bel'Export, Boussier / Belfrutex, Calsa/Weiss, De Plecker – Lauwers,
DBS / DBS Agro, Demargro, Devos Group, Dries Sebrechts Fruit (DSF), Frans Michiels Belgium (FMB), Gemex, Nicolaï Fruit, Pacbelimex, Vanco Belgium, Vergro und Fruithandel Wouters.

20 Jahre Flandria
Besondere Aufmerksamkeit wird dem Flandria-Label zuteil, das es seit genau 20 Jahren gibt. In diesem Zeitraum entwickelte sich Flandria von einem Nischen-Label für Tomaten und belgischen Chicorée zu einem der wichtigsten Akteure auf dem europäischen Frischmarkt. Flandria hat über 60 Produkte im Angebot und produziert jährlich über 600.000 Tonnen an Erzeugnissen.

Kartoffeln
Sieben Lieferanten von Kartoffeln freuen sich darauf, ihre Kunden zu treffen: Bart's Potato Company, Binst Breeding & Selection, Dauchy, De Aardappelhoeve, Pomuni, RTL Patat und Warnez.

Obstbäume
Auch zwei belgische Obstbaumanbauer sind auf dem VLAM-Stand anwesend, um einem internationalen Publikum ihre Produkte zu präsentieren: Johan Nicolaï und Carolus.

 

 

Download Dokumente