chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Krankenversicherung

    In Belgien ist die Krankenversicherung Teil der sozialen Sicherheit. Sie sind verpflichtet, sich einer Krankenkasse anzuschließen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Krankenkassen. Möchten Sie keiner Krankenkasse beitreten, dann können Sie sich kostenlos bei der ‘Hulpkas voor Ziekte- en Invaliditeitsverzekering’ (Hilfskasse für Kranken- und Invalidenversicherung (HKIV)), eine öffentliche Einrichtung, die im Rahmen der Pflichtversicherung die gleichen Aufgaben wie Krankenkassen erfüllt, eintragen lassen.

    Sie können Dienstleistungen Ihrer Krankenkasse in Anspruch nehmen für:

    • medizinische Behandlung
    • Arbeitsunfähigkeit
    • Schwangerschaft

    Bestimmte Gesundheitspflegeleistungen werden in Belgien teilweise oder vollständig von Ihrer Krankenkasse erstattet:

    • Pflege zu Hause (Haushaltshilfe, Familien- und Seniorenhilfe)
    • Verleih von Krankenmaterial

    Die Krankenkassen treiben finanzielle Beiträge ihrer Mitglieder ein für die obligatorische ’Zorgkas‘, eine zusätzliche flämische Pflegekasse, die obligatorisch ist für alle, die 26 Jahre oder älter sind.

    Die Krankenkassen betreuen die Anträge für finanzielle Unterstützung wegen der Zorgkas für Pflegepersonen, die Senioren und Kranke zu Hause pflegen und für Einwohner eines Pflegeheims.

    Krankenversicherungspflicht gilt wenn:

    • Sie 25 Jahre oder älter sind;
    • Sie jünger sind als 25 Jahre und arbeiten;
    • Sie jünger sind als 25 Jahre, arbeitslos sind und Arbeitslosengeld empfangen.

    Sie finden eine Übersicht aller Krankenkassen auf der Webseite des Landesinstitutes für Kranken- und Invalidenversicherung (LIKIV). Hier finden Sie auch eine Übersicht aller Leistungen Ihrer Krankenkasse.

    Haben Sie Beschwerden? Richten Sie sich an erster Stelle an Ihre Krankenkasse. Jede Krankenkasse hat einen Ombudsmann.