Die flämische Verwaltung ist in 10 Politikbereiche aufgegliedert:

Kanzlei, Verwaltung, Auswärtige Angelegenheiten und JustizKanselarij, Bestuur, Buitenlandse Zaken en Justitie (KBBJ)
Finanzen und HaushaltFinanciën en Begroting (FB)
Wirtschaft, Wissenschaft und InnovationEconomie, Wetenschap en Innovatie (EWI)
Unterrichtswesen und AusbildungOnderwijs en Vorming (OV)
Wohlfahrt, Gesundheitspolitik und FamilieWelzijn, Volksgezondheid en Gezin (WVG)
Kultur, Jugend, Sport und MedienCultuur, Jeugd, Sport en Media (CJSM)
Arbeit und SozialwirtschaftWerk en Sociale Economie (WSE)
Landwirtschaft und FischereiLandbouw en Visserij (LV)
Mobilität und öffentliche ArbeitenMobiliteit en Openbare Werken (MOW)
UmgebungOmgeving (OMG)

Jeder Politikbereich besteht aus einem Departement und verschiedenen Agenturen:

  • Jedes Departement ist zuständig für die Vorbereitung und die Evaluation der Politik und der Vorschriften
  • Die Agenturen führen die Politik aus (z.B. Subventionen, Steuer, öffentliche Verkehrsmittel, Straßenarbeiten.

Die Übersicht der Dienste der flämischen Behörden ((opent in nieuw venster)) ist nur auf Niederländisch verfügbar.