chat-altchatcrossloginquestion-circlesearchsmileystarthumbup-downwarning
Flandern
Kontaktieren Sie uns
    Back to overview Send an e-mail

    Send an e-mail to 1700, the information service for all your government related questions.
    You will receive a copy of this mail.

    Back to overview Chat with us
    Your chat session will start automatically after an operator becomes available.
    Please wait while we determine your queue position.

    Energieausweis bei Vermietung oder Verkauf einer Wohnung

    Nach dem Muster der Energieklasse der Haushaltsgeräte, informiert der Energieausweis über die energetische Leistung eines Gebäudes (Performance énergétique et de climat intérieur des bâtiments, kurz: PEB). Dieser Ausweis ist 10 Jahre gültig. Wer seine Wohnung verkauft oder vermietet, ist dazu verpflichtet für die betroffene Wohnung einen Energieausweis vorzulegen.

    Nur ein anerkannter Energieauditor darf den Energieausweis erstellen. Der Energieausweis enthält:

    • Informationen über das energetische Verhalten der Wohnung, durch einen Qualitätslabel ausgezeichnet (Buchstaben E bis A);
    • Verbesserungsvorschläge mit den daraus erzielbaren Energieeinsparungen.

    Bedingungen

    Der Energieausweis ist verpflichtet beim Verkauf oder bei der Vermietung jeder einzelnen Wohneinheit, die autonom funktionieren kann (d.h. mit eigener Toilette, Dusche oder Badewanne und eigener Küche), z.B.:

    • pro Haus
    • pro Appartement
    • pro Einzimmerappartement
    • pro Sozialwohnung
    • pro Serviceappartement (außer bei Vermietung pro Tag anstatt über einen Mietvertrag)
    • pro Ferienhaus

    Sie finden eine Übersicht aller Wohnungen, für die ein Energieausweis verpflichtet ist, auf der Webseite energiesparen.be

    Procedure

    Ein Energieausweis soll beim Verkäufer oder Vermieter vorliegen im Moment, in dem die Wohnung zum Kaufen oder Mieten angeboten wird (z.B. auf einer Webseite, in der Regionalzeitung, in der Notariatszeitung, über einen Immobilienhändler, usw.).

    Nur anerkannte Energieauditoren, die auf der Liste Energiesachverständiger Typ A eingetragen sind, dürfen einen Energieausweis erstellen. Die Erstellung eines Energieausweises beansprucht etwa einen halben Tag.

    Der Verkäufer oder Vermieter soll den Energieausweis dem Käufer oder Mieter vorlegen.

    • Beim Verkauf der Wohnung überreicht er dem Käufer den originalen Energieausweis. In der Notariatsurkunde werden Daten aus dem Energieausweis erwähnt.
    • Bei der Vermietung der Wohnung bekommt der Mieter eine Kopie des Energieausweises.

    Ein Energieausweis ist 10 Jahre gültig. Ist die Energieleistung der Wohnung inzwischen verbessert, dann darf ein neuer Energieausweis erstellt werden.

    Betrag

    Die Kosten des Energieausweises variieren je nach Größe und Vielfalt des Gebäudes, sowie nach den Reisekosten des Energieauditors. Es lohnt sich den Preis und die Qualität verschiedener Energieauditoren zu vergleichen. Der Verkäufer oder der Vermieter kann die Kosten des Energieausweises nicht von der Steuer absetzen.

    Weitere Informationen

    Publikationen

    Ga ook voor een topscore! EPC (1 exemplaar)

    Vlaanderen heeft hoge ambities om veel zuiniger om te springen met energie. Het is daarbij belangrijk dat ook alle woningen in Vlaanderen energiezuinig worden. Tegen 2050 willen we dat elke woning even energiezuinig is als een nieuwbouw die vandaag wordt gebouwd. Een belangrijk middel hiervoor is het nieuwe energieprestatiecertificaat (EPC).

    Kontakt

    Vlaams Energieagentschap (Flämische Energieagentur)

    Graaf de Ferrarisgebouw
    Koning Albert-II-laan 20 bus 17
    1000 Brüssel
    Tel.: 1700
    Fax: 02 553 46 01